Zippo Feuerzeuge zum Sammeln

Zippo Feuerzeuge zum Sammeln

Zippo Händler bieten im Internet Zippos günstig an. Diese schönen Feuerzeuge eigenen sich neben dem Anzünden einer Zigarette auch zum Sammeln. Mittlerweile haben Zippo Feuerzeuge echten Kultstatus erreicht.

Zippo Shop auswählen

Geschichte des Zippo Feuerzeugs

Das Zippo wurde im Jahr 1932 von Herrn Blaisdell, genauer George Grant Blaisdell erfunden. Er war zu dieser Zeit Miteigentümer der Blaisdell Oil Company. Eines Tages im Jahre 1932 traf er einen Freund im Bradford Country Club, der sich mit einem etwas uneleganten Feuerzeug Sturmfeuerzeug eine Zigarette anzündete. Blaisdell konnte es nicht verstehen, warum sein sonst so eleganter Freund solch ein für Ihn unpassendes Feuerzeug besitzt. Dem Freund kam es wie auch in der heutigen Zeit üblich mehr auf die tadellose Funktionsweise als auf das Aussehen an. Daraufhin erfand er das Zippo.

Herkunft des Wortes Zippo

Der Name für die Zippo Feuerzeuge Zippo, soll Herr Blaisdell von dem englischen Wort für Reißverschluß abgeleitet haben. Auf englisch steht Reißverschluß für „Zipper“. Das Wort Zippo ist demzufolge ein an Zipper angelehntes Wort, das dem Erfinder wegen seines Wortklanges einfach gut gefiel und vielen Verbrauchern bis heute ebenso.

Alle Markennamen und Warenzeichen sind Eigentum Ihrer rechtmäßigen Eigentümer und dienen hier nur der Beschreibung.